Das Grosse Los - Zur Logik des Unsinnigen 1

Das Grosse Los – Zur Logik des Unsinnigen

Hans Trostz – Das Grosse Los – Zur “Logik” des Unsinnigen

5,00 €

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandbedingungen

Produktkategorie: .

Produktbeschreibung

Das Grosse Los
Zur "Logik" des Unsinnigen

Hans Trostz

Die vorliegende "Logik" bringt, ohne auf diese geistesgeschichtlichen "Vorgaben" einzugehen, Schritt für Schritt Nicht-Nicht und also Nicht und Nichts zur Sprache: als selbstverständliche "Bestandsformen" unserer und aller Welten – Zwangsläufigkeiten des Ganzen unserer märchenhaften UN-Vollkommenheit.
Ironisch-poetisches Sprachspiel inmitten von schlechthin Allem und schlechthin Nichts. Und in Worten "darüber"; sozusagen: Trost aus Trotz.
Insofern Vorstellung, auf welchen Sinn des "Ganzen" und jedes "Einzelnen" wir in unseren Worten auf jeden Fall bestehen können. "Utopie" hin oder her.
Mindest-Sinn unseres und allen Lebens – und Nicht-Lebens… (aus dem Vorwort des Autors)

"Dem Gemeinen einen hohen Sinn,
 dem Gewöhnlichen ein geheimnisvolles Ansehn, dem Bekannten die Würde des Unbekannten, dem Endlichen einen unendlichen Schein geben."
(Novalis)

(D) 5,– € (A) 5,50 € (CH) 6,– CHF

ISBN 978-3-941664-04-3

softcover, 84 Seiten, 2 farbige Abb.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “Das Grosse Los - Zur Logik des Unsinnigen”

*