9783941664630

In der Spur des Ich-Bin

Uwe Todt – In der Spur des Ich-Bin

25,00 €

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandbedingungen

Produktbeschreibung

In der Spur des Ich-Bin
Aufzeichnungen, Reflexionen, Erlebnisse, Rückblicke 2011 bis 2018

Uwe Todt

Mit dem „Ich-Bin“, in dessen Spur das Leben des Verfassers verlief, ist eine erstmalig in seiner Jugend und dann sporadisch immer wieder auftretende intuitive Wahrnehmung seines wahren unsterblichen Seins gemeint. Sein geistiges Streben, in dem er verschiedene spirituelle Richtungen kennenlernte und durchlief, war darauf gerichtet, sich dieses höhere Sein dauerhaft anzueignen, was ihm aber erst im höheren Alter, aber nicht dauerhaft, sondern nur während der Konzentration gelang bzw. gelingt, seit er – wie Rudolf Steiner sich ausdrücken würde – die luziferischen und ahrimanischen Einflüsse soweit zurückdrängen kann, dass die göttliche Wirklichkeit zu erscheinen beginnt.
Sein Ideal ist eine „Wissenschaft vom Geiste“, in der die geistigen Hintergründe des Daseins unabhängig von den verschiedenen geistigen Schulen erforscht werden. 2011 begann er, „erinnerungswerte Notizen“ im Computer festzuhalten, zunächst ohne an eine Veröffentlichung zu denken, bis er sie dann ab Mitte Sept. 2017 bewusst für eine Veröffentlichung weiterführte. Diese werden hier – trotz gelegentlicher Widersprüche – unverändert vorgelegt, allerdings gekürzt um einige für eine Veröffentlichung zu persönliche Notizen.
Geisteswissenschaftliche Betrachtungen dieser Art liegen keineswegs fern von den gegenwärtigen dramatischen politischen und ökologischen Entwicklungen, sondern führen – aus Sicht des Verfassers – zu deren Lösung. Die Individuation, die unsere Zivilisationsauflösungen und Umweltzerstörungen hervorruft, muss von genügend vielen Menschen bis zu dem Punkt weitergeführt werden, dass das Ich-Bin von ihnen in jedem Menschen zunächst anerkannt und dann auch erkannt wird. Dann wandelt sich der Abgrund, der heute die politischen Lager, Staaten und Gesellschaftsschichten voneinander trennt, in Wahrnehmung und Förderung der für das Wohl des Ganzen notwendigen unterschiedlichen Perspektiven, aus denen die Einzelnen und die verschiedenen Menschengruppen ihr Leben führen, weil sich das morphogenetische Feld der Menschheit dadurch entsprechend ändert.

ISBN 978-3-941664-63-0
geb. m. SU
1. Aufl. 240 S.  23 cm x 15 x 2,5 cm
€ 25,– (A)€ 25,80  CHF 28,–

ET 20.12.2018

 


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “In der Spur des Ich-Bin”

*