Jean Gebser und die Frage der Astrologie 1

Jean Gebser und die Frage der Astrologie

Elmar Schübl – Jean Gebser und die Frage der Astrologie

14,00 €

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandbedingungen

Produktkategorie: .

Produktbeschreibung

Jean Gebser und die Frage der Astrologie
Eine philosophisch-anthropologische Studie auf der Grundlage der astrologischen Auffassung von Thomas Ring

Elmar Schübl

Den am Lebenswerk Jean Gebsers Interessierten bietet sich hier sowohl in historisch-biographischer als auch in philosophischer Hinsicht höchst Relevantes. Einleitend zeigt der Autor, dass die astrologische Dimension im Leben und Werk Jean Gebsers weit tiefer war, als es die wenigen Ausführungen in seinen Schriften vermuten lassen. Den Ausgangspunkt der philosophischen Ausführungen bildet die Auseinandersetzung mit Gebsers Konzeption der Bewusstseinsstrukturen, die seinem Hauptwerk Ursprung und Gegenwart zugrunde liegt
Die erste Frage, die der Autor stellt, lautet: Wo findet Astrologie in Gebsers Hauptwerk ihren Ort?
Die zweite Frage lautet: Warum kann die astrologische Auffassung, die Thomas Ring Anfang der 1920er Jahre zu entwickeln begann, als ein Zeugnis der aperspektivisch/integralen Struktur verstanden werden? Dies führt direkt ins Zentrum der philosophischen Aussage Gebsers.

 

(D) 14,– € (A) 14,50 € (CH) 16,80 CHF

ISBN 978-3-907160-27-5

softcover, 120 Seiten, 4 Abb.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “Jean Gebser und die Frage der Astrologie”

*